Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck

Wintereinbruch in Stadt und Landkreis
4. Dezember 2017
Verkündigung, Heilige Nacht, Flucht nach Ägypten
5. Dezember 2017

Wunderbare Weihnachtsstimmung in Jesserndorf

Bamberg/Jesserndorf  Waffeln, Glühweine, Backwaren, Bücher, Suppen und vieles mehr. Beim Weihnachtsmarkt in Jesserndorf gibt es allerhand Leckeres und Schönes, und das Beste daran: Alles Geld, das eingenommen wird, ist für einen guten Zweck . Denn der Markt wird veranstaltet von Soroptimist Bamberg Kunigunde, einem der Bamberger Serviceclubs. Mit den Einnahmen werden Kinder unterstützt. Dabei reicht die Bandbreite von Deutschunterricht über Nachhilfe bis hin zu Musik- und Kunstunterricht oder dem Schülercafé, mit warmer Mahlzeit und Kochkursen. Auch die Jesserndorfer Dorfgemeinschaft beteiligt sich an diesem Markt, sie verkauft unter anderem Bratwürste und Adventskränze, diese Einnahmen kommen auch direkt der Dorfgemeinschaft zugute.

Der Weihnachtsmarkt war sehr gut besucht, Monika Hohlmeier, Abgeordnete des Europaparlaments (CSU) ließ es sich nicht nehmen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen, und sogar der Nikolaus höchstpersönlich schaute vorbei. So war der stimmungsvolle Markt mit weihnachtlicher Musik im wunderschönen Innenhof der Keramikwerkstatt Jesserndorf ein perfekter Einstieg in die Vorweihnachtszeit!

 

Soroptimist International:
Soroptimist International (SI) ist die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen, die sich gesellschaftspolitisch organisieren. Hierfür beteiligen sich die Frauen ehrenamtlich an verschiedenen Projekten, oder organisieren eigene Projekte. In Bamberg und Umgebung gibt es drei soroptimistische Clubs. Einer davon, Soroptimist International Bamberg Kunigunde, veranstaltet seit vielen Jahren den Jesserndorfer Weihnachtsmarkt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Clubs.

Text: Karoline Keßler-Wirth
Pics: Karoline Keßler-Wirth

Es können keine Kommentare abgegeben werden.