23. Juli 2021
Die Band Helden-Haft am Schwanen Keller in Burgebrach

„Restart Kultur 2021“ mit Helden-Haft

Burgebrach Seit dem Beginn der Pandemie im März 2020 sind Konzerte und Live-Musik eine Seltenheit geworden. Um das kulturelle Leben wieder aufblühen zu lassen, haben Stadt […]
1. April 2021
Plakat am Gartenzaun gegen den Bau des ReFood-Werks

Geplantes ReFood-Werk in Walsdorf sorgt für Unverständnis

Walsdorf Am Dienstag, den 30. März, veranstaltete die Gemeinde Walsdorf eine virtuelle Bürgerversammlung zur geplanten Ansiedelung der Firma ReFood in Hetzentännig. Seit der Veröffentlichung des Vorhabens […]
29. März 2021
Osterbrunnen schönbrunn

Ostern kann kommen!

Landkreis Bamberg Neben Schokohasen und gefärbten Eiern gehören auch die geschmückten Osterbrunnen zu den Feiertagen. In stundenlanger Handarbeit werden Kränze aus Tannenwedeln gebunden und mit hunderten […]
23. Juni 2020

Ein Tipp für alle: Baumwipfelpfad Steigerwald

Ebrach Wahrscheinlich kennen ihn die meisten. Zumindest vom Hörensagen. Den Baumwipfelpfad im Steigerwald. So manch einer aus der nahen Umgebung war aber gerade jetzt zu Corona-Zeiten […]
18. November 2019

4000 Menschen beim Martinimarkt

Für die Veranstalter war es ein voller Erfolg Frensdorf Taschen und Hüte, feines Gebäck, Fingerfood und deftige Wildschweinbratwürste, der gemeinsame Martinimarkt des Bauernmuseums Bamberger Land und […]
2. Oktober 2019

Bieranstich, die Sechste

Landkreis Bamberg/Frensdorf Das Bamberger Landkreisbier 36 Kreisla ging pünktlich zum Brauersilvester bereits in die sechste Runde. Stellvertretend für Landrat Johann Kalb sprach in diesem Jahr erstmals […]
2. Juli 2019

Brauchtum im Bild festgehalten

Sie fallen dem Betrachter schon von weitem ins Auge: Die prächtigen Goldkronen, die junge Frauen auf ihren Köpfen tragen. Sie sind eine der Besonderheiten der Fronleichnamsprozession […]
2. Juli 2019

Vom Spinnen und Waafen

„Flachsen, Spinnen, Waafen“, lautet der Titel einer der beiden derzeitigen Ausstellungen im Bauernmuseum Frensdorf. Vom Anbau der Leinpflanze bis hin zur fertigen Tischdecke erzählt die Schau, […]
27. April 2019

Hoch hinaus: der Veitenstein

Ein tolles Ausflugsziel Oberhalb von Lussberg gibt es eine markante Erhebung: den Veitenstein auf 461 Meter über dem Meer. Die markante Felsformation bietet am höchsten Punkt […]
2. Dezember 2018

Nicht mehr weiter so

Was die Menschen von der neuen Regierung erwarten Burgwindheim, Breitengüßbach, Lohndorf  Es ist überraschend auf den ersten Blick. Bayern geht es gut, die Wirtschaft brummt, die […]
16. Oktober 2018

Süße Äpfel – süßer Saft

Das Mosten hat begonnen Landkreis Bamberg/Zapfendorf/Walsdorf   Überall in der Region, beispielsweise rund um Zapfendorf, stehen die Bäume voller Äpfel. Durch die viele Sonne sind diese von […]
30. März 2018

Sie sind wieder da!

Osterbrunnen überall in der Region Landkreis Bamberg   Sie zu schmücken und aufzubauen dauert viele Stunden, dennoch pflegen die Menschen überall im Raum Bamberg die Tradition der […]
10. Januar 2018

Das Ende einer Ära

Der Lebensmittelmarkt in Ebrach muss schließen Ebrach  Das umsatzschwache vergangene Jahr und die Eröffnung von drei neuen Supermärkten im Umkreis von zehn Kilometern bedeuteten das Ende. […]

Von Schlüsselfeld nach Viereth-Trunstadt

Das Land und die Orte zwischen Schlüsselfeld, Ebrach, Burgwindheim, Schönbrunn, Priesendorf, Lisberg, Walsdorf, Stegaurach, Bischberg und Viereth-Trunstadt stehen hier bei uns im Mittelpunkt.

Was läuft in der Schlüsselfelder Zehntscheune interessiert uns genauso wie der Ebracher Musiksommer in der weltberühmten Klosteranlage, die Planungen zum Ausbau Ortsstraße „Zum Wehr“ nahe Schönbrunn, der Obst- und Gartenbau- und Musikverein in Priesendorf, die Burg Lisberg als eine der wenigen nie zerstörten Burgen Deutschlands und wie der Breitbandausbau in der ganzen Gegend voranschreitet. Und natürlich besteigen wir auch den Baumwipfelpfad im Steigerwald.
Wer neu hier ist und den Westen noch nicht so kennt:

Die Gegend wird dominiert vom Naturpark Steigerwald: Weinberge, Wälder, Weiher. Hier vereinen sich Weinlandschaften mit fränkischer Braukunst auf engstem Raum. Zahlreiche Winzer und Brauereigasthöfe laden zum Verweilen ein.

Die ehemalige Zisterzienser-Abtei Kloster Ebrach gehört mit ihrer wundervollen Fensterrosette der gotischen Kirche nebst der schlossartigen barocken Klosteranlage zu den bedeutenden Highlights der Region.