Buger Kerwa – Blaskapelle, Bier und Brathering

Lieblingsfoto Mai
17. Mai 2017
Raus in die Stadt – das kontakt-Festival
1. Juni 2017

Zum 179. Mal hatten die Buger zur Kerwa eingeladen, wie immer zu Blasmusik und einem kühlen Bier. Einer der Höhepunkte: Das Aufstellen des Kerwa-Baumes am Samstag. Und bei den Besuchern besonders beliebt: die Makrelen und Bratheringe, die es traditionell am Montag Abend gibt. Auf dem Grill gebraten, mit frischer Petersilie gefüllt.

Klein, aber fein, auf der Buger Kerwa gibt es alles, was man braucht, vom Karussel bis zum Lebkuchenherz. Auch jedes Jahr dabei: die Schiffschaukeln, um sich in den Buger Himmel zu schwingen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.