Dokumentation „Walchensee Forever“ feiert Premiere in Bamberg

Orange Days in Bamberg
27. November 2020
Öffnung des Einzelhandels
Einzelhandel in Bamberg wieder geöffnet
8. März 2021

Bamberg Zur Feier des Weltfrauentags am 8. März organisierten die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Bamberg zusammen mit dem Lichtspielkino die Premiere der Doku „Walchensee Forever“. Vom 4. bis 10. März können 100 Schaulustige den Zugang zum Film für 3 Euro erwerben und online streamen. Ab Mitte Dezember wird er schließlich für alle im Kino zu sehen sein.

Der Dokumentarfilm „Walchensee Forever“ thematisiert das Leben von fünf Frauen, die zur Familie der Regisseurin Janna Ji Wonders gehören. In einer Zeitspanne von einem Jahrhundert wird der Zuschauer auf eine Reise mitgenommen, die im Familiencafé der Urgroßmutter am Walchensee beginnt. Über die USA hinweg nach Mexico bis San Francisco zum „Summer of Love“ zurück zum bayrischen Walchensee, stellt die Regisseurin das Leben der Frauenfiguren in den Vordergrund und lässt das Publikum miterleben, wie jede auf ihre Art den patriarchalischen gesellschaftlichen Strukturen trotzt.

Eine aufregende Geschichte, die heutige Generationen ermutigen soll, sich selbst zu finden und Heimat nicht von einem Ort abhängig zu machen.

Hier finden Sie weitere Informationen und den Link zum Film.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.