OpenAir-Ausstellung zur Zukunft des Kesselhauses

Demonstration gegen Antisemitismus und rechter Hetze
Demo gegen Antisemitismus und Hetze
23. März 2021
Osterbrunnen schönbrunn
Ostern kann kommen!
29. März 2021

Bamberg Seit Anfang Februar können Passanten an der Fassade des Kesselhauses die Entwürfe von acht Künstler und Künstlerinnen bestaunen. Mit den 2,5 mal 2,5 m großen Bannern soll zum 10-jährigen Bestehen des Kunstraums die Zukunft des Kesselhauses porträtiert werden. Mithilfe der Außenmontage möchte der Verein Kunstraum JETZT e. V. eine öffentliche Diskussion anregen, die die Wichtigkeit eines Ausstellungsraums für zeitgenössische bildende Kunst in Bamberg betont. Die Konzepte von acht Mitgliedern des Berufsverbands Bildender Künstler und Künstlerinnen (BBK Oberfranken) reichen von abstrakten Collagen bis hin zu architektonischen Skizzen. Mit einem Café auf dem Dach oder einem Treppenzugang ins Wasser mit riesiger Blumenwiese soll das Gebäude der ehemaligen Krankenhauswäscherei als Kulturzentrum im neuen Glanz erstrahlen.

Wie es mit dem Kesselhaus weitergehen wird und ob es zu Umbaumaßnahmen kommen wird, wie sie in den Entwürfen der „Outdoor exhibition 2021“ dargestellt werden, ist noch unklar. Sein Potenzial als Zentrum für Kunst und Künstler gilt mit der OpenAir-Ausstellung jedoch als bewiesen.

Weitere Informationen über das Kesselhaus und den Entwürfen zur „Outdoor exhibition 2021“ finden sie hier!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.