Punkrock, Tango, Brettspiele

Aus Martin Luther wurde Blablabla
25. Oktober 2017
Wie Tänzer beim Paartanz – Freiarbeit mit Pferden
26. Oktober 2017

kontakt-Weekender im Schlachthof

Bamberg  Hausherr Else Admire hatte dieses Mal auch eine politische Botschaft in eigener Sache im Gepäck: Der Streit um die Altmieter im alten Gasthaus des Schlachthofes, in dem das kleine kontakt-Festival nun zum wiederholten Male stattfand. Dieses Gebäude soll saniert werden, die Altmieter möchten ihre Wohnungen behalten. Zwischenzeitlich durfte das Gebäude mit seinem schönen Saal noch einmal für einen Weekender genutzt werden.

Von Brettspielen, Kaffee und Kuchen über Tangotanzen bis hin zum DJ-Set, bei diesem Programm war für jede und jeden etwas dabei. Highlight des Wochenendes: Selbstverständlich „Else Admire & the Breitengüßbach Dolls“, mit ihrem schnoddrigen Punk-Rock. Ebenfalls punkrockige Töne gab es von „Heartfields“, ganz andere Töne, und zwar eher  soul- und schlagermäßige gab es von „Chris de Biel und die Lerchen“, auch die beiden Bands kamen beim Publikum richtig gut an.

Text: Karoline Keßler-Wirth
Pic: Stephan Wirth

Es können keine Kommentare abgegeben werden.