Spaziergang durch den Advent

Neue Viertel für nachhaltiges Wohnen
6. Oktober 2021
Das Kontakt ist zurück!
25. Mai 2022
Adventsfenster

Burgebrach Auch in diesem Jahr hat die Corona-Pandemie das gesellschaftliche Leben wieder voll im Griff. Viele Weihnachtsfeiern- und märkte wurden bereits Anfang November abgesagt. Um trotzdem einen kleinen Lichtblick in die Adventszeit zu bringen, haben viele Gemeinden, Ortsvereine oder Privatpersonen, Adventskalender der besonderen Art organisiert, so auch der Elternbeirat des Kindergartens St. Vitus aus Burgebrach. 

Insgesamt 24 Burgebracher Haushalte haben ein Fenster ihres Hauses mit einer Nummer versehen und dieses weihnachtlich geschmückt sowie besonders beleuchtet. Mit dem Adventsbeginn, am 1. Dezember, erstrahlte das erste Fenster am Bürgerhaus direkt im Ortskern von Burgebrach. Bis Heiligabend kommt jeden Tag ein Neues hinzu. 

Die Adventsfenster sind zum Rundgang durch den gesamten Ort angelegt und werden täglich von mindestens 17 bis 20 Uhr beleuchtet. Bis einschließlich 26. Dezember können diese noch bestaunt werden. 

Alle Lego-Fans werden sich besonders über das Fenster Nummer 4 freuen. So viel sei schon mal verraten! 

In der Galerie finden Sie den dazugehörigen Lageplan. 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.